top of page

Unser Team

IMG_9263.jpg

Michi Ivanov -
Der Charmeur

Als Diagonalspieler bei der ersten Herrenmannschaft muss Michi oft das Maß ann Ballgefühl und Angriffshärte für sich abwägen. Für das Wyfäscht sorgt er auch neben dem Spielfeld mit unserem Grauburgunder für einen freudigen Zweiklang an Geschmack und Charakterstärke.

IMG_9253.jpg

Lisa Spomer-
Die Engagierte

Lisa spielt in der ersten Damenmannschaft und kümmert sich in ihrer Freizeit unter anderem um die Jugendarbeit im Verein. Die Sommerabende genießt sie gerne in guter Gesellschaft und einem Glas Rosé.

IMG_9247.jpg

Feli Piossek-
Die Stimmungskanone

Feli sorgt in der ersten Damenmannschaft auf und neben dem Spielfeld stets für gute Stimmung. Wenn sie nicht gerade in der Halle, im Sand oder in den Bergen ist, genießt sie mit ihren Freunden ein Glas Grauburgunder am See.

Unser Team

IMG_5843.jpg

Flo Grimm-
Die Fröhliche

Flo ist der Sonnenschein unserer zweiten Damenmannschaft und zaubert, wie ein guter Rosé, jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Wyfaescht-7_edited.jpg

Daniele Sauter-
Der Ur-Konstanzer

Daniele ist Zuspieler bei der ersten Herrenmannschaft des USC. Wenn er nicht gerade durch die Halle rennt, kocht und bekocht er sehr gerne. Dabei trinkt er am liebsten unseren Rosé.

IMG_5849.jpg

Sybille Bosch-
Die Besonnene

 

Trotz ihren 1,83 m kommt Sybilles wahre Größe beim Weintrinken zum Vorschein. Sie genießt an einem gemütlichen Abend am liebsten einen Tropfen unseres Emma & Friends.

Unser Team

Wyfaescht-5_edited.jpg

Phine Quabeck-
Die Genießerin

Phine verstärkt als Außenangreiferin die zweite Damenmannschaft des USC. Bei gutem Wetter trifft man sie auf den Beachfeldern, beim Frozen Yoghurt essen oder am See mit einem Glas Chardonnay.

485c357a-6fbf-41a2-8f13-ae0f64974555.JPG

Charly Baur-Der Erfahrene

Der erfahrene C.B. war über 40 Jahre Zuspieler in der 1. und 2. Herenmannschaft des USC und ist seit zwei Jahrzenten 2. Vorstandsvorsitzender. Am liebsten feiert er bei einem guten Rosé am Konstanzer Weinfest.

17af251c-2a17-40e0-ba91-98f84dd0ac03.JPG

Sebastian Holzschuh-
Der Genießer

Sebastian, der bei den Silverkids in der Mixed-Landesliga spielt beschäftigt sich in seiner Freizeit gerne mit exzellenter Küche und Weinbau. Was ihn nicht zuletzt auch nach Burkheim am Kaiserstuhl geführt hat. 

Unser Team

Wyfaescht-3_edited.jpg

Samu Karrer -
Der Entertainer

Samu spielt bei Herren 2 und unterhält unsere Zuschauer als Kommentator bei unseren Twitchstreams wie kein Zweiter. Bei ihm wird eine Weinverkostung ganz sicher zum Spektakel. Ihm schmeckt der Sauvignon Blanc am Besten.  

IMG_9233.jpg

Sinah Düringer-
Die Delfinflüsterin

Die Libera der zweiten Damenmannschaft versteht es auf und neben dem Feld für gute Stimmung zu sorgen. Bei einem Schluck vom Sauvignon Blanc überlegt sie gerne an Ideen um das Team zu erheitern.

IMG_5883.jpg

Andi Glas-
Der Leidenschaftliche

Andi ist der Trainer der ersten Damenmannschaft. Ob der edle Saft der Weintrauben eine weitere Leidenschaft von ihm ist findet ihr am besten bei einem Glas von unseren erlesenen Burkheimer Weinen raus.

FullSizeRender.jpg

Chiara Eckhardt-
Die Herzige

Chiara spielt bei den ersten Damen und ist erst vor kurzem für die Arbeit an den Bodensee gezogen. Wenn sie weder arbeitet noch Volleyball spielt genießt sie am liebsten ein Glase von unserem Secco Rosé.

Barriquefasskeller v_edited.png

ÜBER UNS

Die Idee zum „Wyfäscht uf de Wäg“ 

Das Konstanzer Weinfest – auf dieses Event freuen sich die Konstanzer Bürgerinnen und Bürger das ganze Jahr. Bereits das zweite Jahr in Folge kann dieses auch überregional bekannte und geschätzte Fest aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. 

Wir sind die weinbegeisterten Sportler des Volleyballvereins USC Konstanz und wollen den Konstanzern trotzdem ein kleines Stück Weinfest nach Hause bringen. Schon seit vielen Jahren sind wir als Verein selbst mit unserem Stand auf dem Weinfest vertreten und verkaufen den Wein von Burkheimer am Kaiserstuhl. Einige unserer ca. 300 Mitglieder helfen jedes Jahr tatkräftig bei der Umsetzung für den Verkaufsstand und stehen selbstverständlich selbst hinter der Theke.

Die Idee entstand mit der diesjährigen Absage des Festes: Dieses Jahr kommt nicht ihr zum Wein, sondern der Wein zu euch. Einfach gesagt – wir bringen euch das „Wyfäscht uf de Wäg“!

bottom of page